Mise à disposition de connaissances spécialisées

Depuis 1983, l’association Elternnotruf est une organisation pionnière et reconnue dans le domaine de l’aide aux parents et des conseils sur l’éducation, contribuant à la protection de l’enfance. Nous conseillons tous les ans, par téléphone, e-mail ou dans le cadre de consultations dans nos locaux, plus de 2000 (chiffres du rapport annuel 2010) personnes ou familles dépassées en matière d’éducation. Nous sommes très proches des exigences éducatives de notre époque. Nous témoignons de cette expérience dans des articles ou des interviews. Disponible seulement en allemand.  

2016

Bedroht und Beschimpft vom eigenen Kind, Landbote 2.7.2016

Wenns brennt in der Familie, Tagesanzeiger 28.5.2016

 

2015

Kinder haben ein Recht auf Grenzen, Peter Sumpf, az Limmattaler Zeitung, 06/15

 

2014

Elterliche Präsenz in herausfordernden Situationen, Britta Went, elpos 54, 11/14

Wenn die Familienhierarchie Kopf steht, Zentralschweiz am Sonntag, 10/14

Wenn Söhne und Töchter ihre Eltern verprügeln & Die Terror-Teenager, Grenchner Tagblatt, 10/14

Wenn Kinder zuschlagen, NZZ 09/14

Radiotelevisiun Svizra Rumantscha, Interview mit Diana Joss zum Angebot vom Elternnotruf, 04/14

"Den Blick auf das richten, was gut läuft", Fritz & Fränzi, 02/14

 

2013

Elternnotruf gefragter denn je, Radio Agorvia AG, 06/13

Kinder, die ihre Eltern prügeln, I & II, 20 min., 06/13

Verzweifelte Eltern rufen die Polizei, 20 min Online., 06/13 

More cases of violence against parents reported, World Radio Switzerland, 06/13

Wir können Ruhe bringen und Eskalation verhindern, Radio SRF 1, 06/13

Wenn Kinder nerven: Genervte Eltern sind überforderte Eltern, familienleben.ch, 01/13

 

2012

Hilfe, mein Hirn ist eine Baustelle, ZSZ 10/12

Überforderte Eltern Aargauer Zeitung, 06/12

Hilfreicher Griff zum Hörer: Einblick in die Telefonberatung beim Elternnotruf Sozial Aktuell, 03/12

Erziehung: Experten müssen den Eltern helfen Zentralschweiz am Sonntag, 03/12

Patchworkfamilien Fritz & Fränzi, 01/12

 

2011

Weichnachtsgeschenke Capital FM, 12/11

Kindsmisshandlung vorbeugen Prävention & Gesundheitsförderung des Kantons Zürich, Nr. 30, 12/11

Strafen Schule & Elternhaus, 10/11

Gewalt statt Geborgenheit Fritz & Fränzi, 05/11

Fehlende Präsenz, ungehaltene Kinder Schulblatt des Kantons Zürich, 5/11

Eltern am Limit Fritz & Fränzi, 02/11

 

2010 und älter

Wenn Kinder ihre Eltern schlagen Beobachter 1/10

Gewalt von Kindern und Jugendlichen gegen die Eltern, Jahresbericht S.9. 2010

Erziehung - aber wie? Schwerpunkt

Erziehen ohne zu Brüllen Zürichsee-Zeitung, 04/09

Die Geschichte von Erziehung & Autorität, Rochelle Allebes, Jahresbericht S. 10, 2009

Verständnis & Entschiedenheit, Rainer Kreuzheck, Jahresbericht S. 12, 2009